Über mich

Ich bin wohl das, was man als breit aufgestellt oder vielfältig bezeichnen würde.

Gelernte Schauspielerin – “fast” Lehrerin (1.Staatsexamen) – Moderatorin – Sprecherin – Kommunikationscoach – Seminarschauspielerin

Wobei ich das in meiner Welt gar nicht bewusst bin. Es verbinden sich nur verschiedene Berufungen meines Lebens zu einer großen Vielfalt. Und sie bereichern sich gegenseitig.

Es ist mir ein großes Anliegen, Menschen zu mehr Wirksamkeit in ihrem (Arbeits-) Leben zu befähigen.

Für sich einzustehen, Grenzen zu setzen, sich zu offenbaren, auf Augenhöhe Einfluss auf ihre Situation zu nehmen, um so authentisch und selbstwirksam zu agieren!

 

Nach dem Abitur studierte ich zunächst Schauspiel und Musical und schloss danach mein 1. Staatsexamen in Deutsch und Englisch ab, schließlich stamme ich aus einer Lehrerfamilie und da war Sicherheit ein großes Thema. Meine Examensarbeit befasste sich mit der Kommunikation unter Jugendlichen, ein erster Kontakt zu diesem Thema war gelegt.

Ich ging nach meinem Examen aber erstmal nach Köln, um meinem Traum der Schauspielerei zu folgen (adieu Sicherheit!). 

Wie es der Zufall, das Schicksal oder wie man es nennen mag wollte, fand ich 2006 durch die Ausbildung zur Seminarschauspielerin die perfekte Kombination von Schauspiel und Kommunikation, welche bis heute ein wichtiger Bestandteil meines Lebens ist.

Als Trainerin/Coach kann ich dadurch Inhalte sehr praxisnah greifbar und erlebbar machen.

Mir ist in den 13 Jahren in dieser Branche immer wieder aufgefallen, wie viele Menschen in ihrem Job einer Rollenvorstellung unterliegen, die sie dazu bringt, eine Art Maske aufzusetzen und nicht mehr authentisch zu agieren. Man macht, „weil man das so machen muss“. 

Und genau das möchte ich ändern! Egal ob Vorgesetzter oder Mitarbeiter, ich bin der festen Überzeugung, dass wir alle klar und authentisch agieren können, dass unsere Bedürfnisse fester Bestandteil des Gespräches sein sollten und wir gerade dadurch wieder mehr in  Kontakt mit unserem Gegenüber treten können. 

Ich möchte in Trainings und Coachings zum Nach- und Überdenken von Sichtweisen und Verhaltensmustern anregen. Verbunden mit Wertschätzung, Empathie, Leichtigkeit und ein wenig Humor, denn mit Spaß lernt es sich schließlich am Leichtesten… 

Ausbildung
-Abitur
-Studium Schauspiel und Musical (Osnabrück)
-1.Staatsexamen Germanistik und Anglistik (Uni Osnabrück)
-zertifizierter Business- und Kommunikationstrainer (Trainergemeinschaft Berlin)
-zertifizierter Seminarschauspieler am Institut Synergie GmbH
-Business and Personal Coach, ECA (European Coaching Association) bei Johann W. Kluczny / Berlin (Bandler & Ass., ECA, DVNLP)
-Master Practitioner bei Johann W. Kluczny / Berlin
-Tracer Business, Strategie- und Potentialanalyse, Institut Synergie GmbH, Vlotho

 

-zertifizierter DISG Trainer                                                                                                                                                 – zertifiziert in LSI (Human Synergistics)
– zertifizierter Coach und Trainer zum Einsatz von Seminarschauspielern, Institut Synergie GmbH, Vlotho
-Basis Workshop Provokative Therapie (D.I.P. , Dr. E. Noni Höfner, Köln)
-internationale Weiterbildungen in den Bereichen Schauspiel, Moderation, Improvisation, Sprechen (Deutschland, UK, USA)